0521 962741     0176 10001829

Reiseschutz nicht vergessen!

Mit unserem Reiseschutz weltweit in den besten Händen, wenn es darauf ankommt

Basisschutz-Paket mit Selbstbehalt für 15 €
  • Reiserücktritt-Versicherung
  • Umbuchungsgebühren-Schutz
  • Reise-Assistance
Komplettschutz-Paket ohne Selbstbehalt für nur 25 €
  • Reiserücktritt-Versicherung
  • Gesundheits-Assistance
  • Reise-Assistance
  • Reisehaftpflicht-Versicherung
  • Reiseunfall-Versicherung
  • Reiseabbruch-Versicherung
  • Umbuchungsgebühren-Schutz
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Reise-Krankenversicherung
  • inkl. Kranken-Rücktransport

Die Versicherungsleistungen im Überblick

Reiserücktritt-Versicherung
Ersetzt die vertraglich geschuldeten Stornokosten aus dem versicherten Reisearrangement bei Nichtantritt der Reise. Versicherte Ereignisse sind z. B.: unerwartete schwere Erkrankung, schwere Unfallverletzung, unerwartete Aufnahme eines Arbeits- oder Ausbildungsverhältnisses, Nichtversetzung eines Schülers, Wiederholung einer nicht bestandenen Prüfung, Verlust des Arbeitsplatzes auch der Eltern durch unerwartete betriebsbedingte Kündigung.

Gesundheits-Assistance
Der Versicherer bietet medizinische Hilfe und Beratung vor und während der Reise. Der Versicherer informiert, berät und leistet aktiv Unterstützung bei persönlichen Notfällen während der Reise, wie bei Krankheit, Unfall oder Tod.

Reise-Assistance
Der Versicherer sorgt für schnelle und unkomplizierte Hilfe im Fall des Falles im Urlaub oder zu Hause. Am besten so, dass die Reise angetreten oder weitergeführt werden kann.

Reiseabbruch-Versicherung
Erstattet die Mehrkosten für eine vorzeitige Rückreise aus versichertem Grund und Ersatz von Kosten für nicht genutzte Reiseleistungen.

Umbuchungsgebühren-Schutz
Erstattet die vertraglich geschuldeten Umbuchungsgebühren bis 50 EUR je versicherter Person, wenn bis zu 42 Tage vor Reisebeginn umgebucht wird.

Reisegepäck-Versicherung
Ersetzt den Zeitwert des Gepäcks bei Diebstahl, Raub, Beschädigung oder Abhandenkommen während der Reise – bis zu 3.000 EUR je Person.

Reise-Krankenversicherung inkl. Kranken-Rücktransport
Erstattet die Kosten der notwendigen medizinischen Hilfe und des medizinisch sinnvollen Rücktransports bei im Ausland akut auftretender Krankheit und Unfallverletzung; Leistungen in Deutschland: pauschaler Spesensatz, Rücktransport und Überführung.

Reisehaftpflicht-Versicherung!
Bietet Versicherungsschutz bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme, wenn Dritte gesetzliche Schadenersatzansprüche wegen Personen- und Sachschäden erheben.

Reiseunfall-Versicherung
Bietet eine Versicherungsleistung, wenn sich ein Unfall während der Reise ereignet. Genauere Infos erhalten Sie auf Anfrage.

Krank vor der Reise? Die Stornoberatung hilft!
Die Stornoberatung ist in jeder Reiserücktritt-Versicherung inklusive. Erfahrene Reisemediziner beraten, ob die Reise im Krankheitsfall sofort storniert werden muss oder abgewartet werden kann. Das Risiko von eventuell hohen Stornokosten übernimmt die Versicherung.

Hinweise

  • Selbstbehalt Reiserücktritt-Versicherung (nur bei Tarifen mit Selbstbehalt): 20 % des erstattungsfähigen Schadens (mindestens 25 EUR je Person)
  • Reiseart: gültig für alle Reisearten
  • Geltungsbereich: weltweit
  • Versicherungssumme Reisegepäck-Versicherung: 7.500 € je Person
  • Maximale Reisedauer: Die Versicherungen gelten für die Dauer einer Reise (vom Antritt der Reise bis zur Rückkehr), maximal 45 Tage. Im Rahmen der Reiserücktritt- und Reiseabbruch-Versicherung besteht Versicherungsschutz unabhängig von der Dauer der Reise.
  • Abschlusshinweise: Der Abschluss sollte bei Buchung der Reise erfolgen, ein späterer Abschluss ist bis 30 Tage vor Reiseantritt möglich. Wenn zwischen der Buchung und dem Reiserücktritt 29 Tage oder weniger liegen, gilt: Der Reiseschutz muss sofort, spätestens innerhalb der nächsten drei Tage, abgeschlossen werden.
  • Wichtige Information: Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen von AWP P&C S.A. Vollständigen Produkt- und Verbraucherinformationen sowie Versicherungsbedingungen, Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten.
nach oben